Das Erzählen ist meine Kunst.

Zuhören wird zum Genuss.

Pädagogik-Seminare Inhouse

Themen für Ihr (Kita-)Team? Märchenhaft!

Den Hinweis zur Arbeit mit Eltern aus der Ukraine finden Sie weiter unten auf der Seite.

...
Werte verstehen und erleben
Werte und Wertschätzung gehören zusammen. Unsere Aufgabe ist es, den Kindern mitzugeben, dass es Werte gibt, die ein Zusammenleben (mit Menschen, Tieren, der Natur und allen Dingen des täglichen Lebens) erst...   mehr
...
Vor vielen Menschen sprechen
Gehört es zu Ihren Aufgaben, vor Menschen zu sprechen? Sie müssen informieren und überzeugen? Wie entspannend wäre es, hierbei sicher und souverän aufzutreten! Sicher, es gibt Naturtalente, aber was tun all...   mehr
...
Konfliktmanagement mit Kindern
"Aber DER hat doch angefangen!" Wie oft am Tag hören Sie als pädagogische Fachkraft diesen Satz! Selbstverständlich wissen Sie, dass Konflikte wichtig sind und dass Kinder sich so im Umgang mit und der...   mehr
...
Förder- und Krisengespräche
Als Pädagogische Fachkraft erkennen Sie oft noch vor den Eltern, wenn bei einem Kind Förderbedarf besteht. Ob Entwicklungsverzögerung oder Verhaltensauffälligkeiten - es sind sehr sensible Themen, die Sie hier...   mehr
...
SmallTalk leicht gemacht
Die Fähigkeit, zwanglos ein Gespräch aufzunehmen und über Alltägliches zu plaudern, wird im Berufsleben zunehmend wichtiger. Sie begegnen täglich den Eltern der Ihnen anvertrauten Kinder und haben unter...   mehr
...
Entschleunigung im Alltag
Sie hetzen durch den Tag und kommen doch nicht dort an, wo Sie sein möchten: An dem Punkt, an dem alles Notwendige auch wirklich getan ist, wo Sie mit einem wohligen Seufzer alle Viere von sich strecken...   mehr
...
Wut und Weinen: Wenn die Gefühle der Kinder uns fordern
Das Handeln von Kindern wird in erster Linie von Gefühlen geleitet. Und diese Gefühle sind absolut! Wenn Kinder dann bedrückt, verängstigt, streitlustig oder lustlos sind, dann stellen sie die Bezugspersonen...   mehr
...
Regeln und Konsequenzen im pädagogischen Alltag
Kinder brauchen Orientierungen und Leitlinien für ihr Verhalten. Ihre grenzenlose Neugierde und ihr wachsendes Streben nach Autonomie und Selbstbestimmung benötigt Sicherheit, die nur Grenzen geben kann. Eine...   mehr
...
Entwicklungsgespräche
Eltern haben Ihnen ihr Kind anvertraut und sie vertrauen Ihrer Kompetenz. Entwicklungsgespräche dienen nicht nur der Information für die Eltern, sondern sie sind eine gute Möglichkeit, Informationen über die...   mehr


Beim Entwicklungsgespräch arbeite ich mit den Kinder-TıP Bildkarten. Diese haben sich vielfältig sehr bewährt, u.a. für die multikulturelle Verständigung, aktuell auch in der Arbeit mit ukrainischen Eltern.


Sie lernen eine systematische Methode kennen, die Bildkarten im Elterngespräch einzusetzen. Behandelt werden soziale/emotionale Kompetenzen, feinmotorische, grobmotorische, kognitive und sprachliche Kompetenzen sowie Förderangebote für das Alter 0-6 Jahre. Das Begleitheft enthält außerdem noch ein Einladungsschreiben für das Elterngespräch in vielen Sprachen.

Bestellen können Sie die Karten direkt beim Setzer-Verlag.
Das Set beinhaltet 104 Karten in 11 Sprachen (Deutsch, Türkisch, Russisch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Tigrinya, Albanisch, Kurdisch und Ukrainisch).
Auf der Webseite vonm Setzer-Verlag gibt es weitere Sprachen zum Download sowie ein Poster für weitere Fördervereinbarungen.

Für einen ersten Einblick in die Arbeit mit den Gesprächskarten:


Sie wünschen ein Inhouse-Seminar zu den gegebenen Themen? Wenden Sie sich einfach an mich:


E-Mail
Anruf
Infos