Erzählen ist meine Kunst!

Zuhören wird zum Genuss!

Ausflüge mit einer Prise Humor

Es ist gar nicht so einfach, eine lustige Tour zu finden, die die Sehenswürdigkeiten und interessanten Aspekte von Ludwigsburg auf so kurzweilige Art vermittelt wie die hier angebotenen. Folgen Sie mir bei einer meiner Stadtführungen und erleben Sie einen Rundgang voller Einblick in die Geschichten der historischen Altstadt. In jeder Führung hören Sie unterhaltsame Anekdoten und Sie erhalten amüsante Einblicke in außergewöhnliche Fakten.

Nedd ganz saubr

Fotograf: Benjamin Stollenberg/ Tourismus & Events Ludwigsburg

Marie Schäufele ist wieder in der Stadt unterwegs und erzählt wie immer viel über die Ludwigsburger Schwaben: Es gibt die Alltagsschwaben und die Dichterschwaben, es gibt die maulfaulen Schwaben und die Bruddler, es gibt die Erfinderschwaben und ...
... es gibt die schwäbische Hausfrau. Und als solche kann sie nicht einfach die Hände in den Schoß legen. Schaffa, schaffa ist die Devise von Marie Schäufele. Und auf ihrem Weg durch die Stadt weiß Marie Schäufele in breitestem Schwäbisch von all den schwäbischen Berühmtheiten hier in Ludwigsburg zu berichten - und noch so manches mehr. Dabei kehrt die urschwäbische Hygienebeauftragte der Stadt Ludwigsburg grundsätzlich nicht vor der eigenen Haustüre.
Bei Bedarf wird ins Hochdeutsche übersetzt. Gönnen Sie sich einen vergnüglichen Nachmittag.

öffentliche Termine & Tickets direkt hier

Dauer: 1h

Ticketkosten: 14,-

Ihre Terminanfrage für eine geschlossene Gruppe

Kosten für eine geschlossene Gruppe:
295,- bis zu 20 Personen, für jede weitere Person  10,- zusätzlich
ganzjährig buchbar

Schiller und die Kunst der Medizin

Fotograf: Yakup Zeyrek

Zeitsprung ins Jahr 1737: Medizin im Barock - interaktiv und manchmal auch riskant.
Schmerzen im Knie? Eitriger Zahn? Trockener Husten? Im Barock gab es für Bürgerinnen und Bürger keine Ärzte wie wir sie heute kennen. Aber man wusste sich zu helfen: Es gab allerlei Heilmittelchen vom Kräuterweib und es gab Bader und Scharlatane. Und alle priesen ihr Können an, grad egal, wie nutzbringend oder verderblich es war. Johanna Bader, eine Frau im 18. Jhdt., die in Männerkleidung schlüpfte, um den Beruf ihres Großvaters auszuüben, berichtet über Hygiene, Zahnbehandlung, orthopädische Malaise und allerlei Kurioses. Erfahren Sie aus erster Hand und lösen Sie so manches Rätsel vergangener Tage.
In dieser interaktiven Tour müssen Sie Aufgaben lösen, mitwirken und es wird Ihnen so mancher Zahn gezogen, wenn es um 'die gute alte Zeit' geht. Geführt werden Sie über die schönsten Plätze von Ludwigsburg, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Altstadt, hin zu ausgewählten Orten. Es erwartet Sie ein toller Nachmittag/ Abend.

öffentliche Termine & Tickets direkt hier

Dauer: 1,5h

Ticketkosten: 22,-

Ihre Terminanfrage für eine geschlossene Gruppe

Kosten für eine geschlossene Gruppe:
350,- bis zu 20 Personen, für jede weitere Person  12,- zusätzlich
ganzjährig buchbar


Voll im Glück in Ludwigsburg

Quelle: Pixabay


Glück und Unglück liegen nah beieinander - auch in Ludwigsburg. Nicht nur heute sondern auch in den alten Zeiten.
Die Glücksforscherin Annabell Wonneleben macht sich in Ihrer Heimatstadt auf die Suche nach den Parametern des Glücks. Sie nimmt das Glück unter die Lupe, zerlegt es in seine Einzelteile und fügt es wieder zusammen. So stellt sie sich und den Gästen u.a. die Frage, welche Steuern im 18. Jahrhundert glücklich gemacht haben, und welchen Einfluss Schokolade bis heute auf das eigene Glücksempfinden haben mag. Genießen Sie Anekdoten und Erzählungen, erfahren ganz beiläufig so manchen Fakt über die Stadtgeschichte, aber auch Fiktionen von glücklichen und unglücklichen Begebenheiten. Und am Ende gibt es tatsächlich Glück zum Anfassen und alle nehmen eine kleines Stück vom Glück mit nachhause!
Historische Geschichte und unterhaltsame Geschichten werden bei dieser Stadtführung auf bewährte Art und Weise wieder einmal wunderbar miteinander verwoben. Diese Führung macht garantiert glücklich!

öffentliche Termine & Tickets direkt hier

Dauer: 1,5h

Ticketkosten: 22,-

Ihre Terminanfrage für eine geschlossene Gruppe

Kosten für eine geschlossene Gruppe:
350,- bis zu 20 Personen, für jede weitere Person  12,- zusätzlich
ganzjährig buchbar


Escape-Tour: Mordfall 'Mörike'

Quelle Pixabay

Bei dieser Stadtführung begeben sich mit Ihrem Team ins Jahr 1839.
Ein kniffeliger Mordfall muss gelöst werden. Und die Teilnehmer der Team-Tour sind gefordert, bei der Aufklärung zu helfen. Wenn dies nicht gelingt, wird eine Unschuldige verurteilt werden.
Wir sind im Biedermeier. Eine junge Frau hat einen Mord gestanden, den sie nicht begangen haben kann. Alle, die bei der Tour mitgehen, werden fieberhaft bemüht sein, den wahren Mörder zu finden. Ein Geheimcode muss geknackt, eine Spießrutenlauf überlebt werden und jede der Klein-Gruppen muss ein Heilmittel mischen, das unter Umständen tödlich sein kann. Alle arbeiten gegen die Zeit, während sie die verworrenen Fäden der Geschichte auseinanderdröseln.
Was Mörike damit zu tun hat? Lassen Sie sich überraschen.
Und so ganz nebenbei erfahren die Teammitglieder einiges über ihre kommunikativen Kompetenzen. Eine herausfordernde Rätsel-Tour, ein Team-Erlebnis, das es so noch nie gab.
Unter all den angebotenen Stadtführungen wählen Sie mit dieser ein Abenteuer, das nicht seines gleichen hat.

Dauer: ca. 2,5h

Ihre Terminanfrage für eine geschlossene Gruppe

Kosten bei bis zu 20 Personen 580 €.
Treffpunkt ist vor der oberen Marktstraße 2 in Ludwigsburg.
ganzjährig buchbar

 

E-Mail
Anruf
Infos