Das Erzählen ist meine Kunst.

Zuhören wird zum Erlebnis.


zur blauen Stunde

Der Tag neigt sich dem Ende zu. Bald senkt sich die Nacht herab. Die Zeit der Dämmerung ist etwas Besonderes. Nicht mehr Tag - noch nicht Nacht.  Genau dazwischen liegt die Blaue Stunde.

Und in dieser Zeit lässt es sich trefflich erzählen. Denn in dieser Zeit nimmt es keiner so genau mit der Wahrheit ... Die Menschen beginnen, sich alte Geschichten zu erzählen, sie fabulieren und spinnen Erzählfäden. Ja, da wird so einiges gesponnen.

Da gibt es also die, die erzählen und die, die zuhören. Die nicht genug bekommen von den Geschichten der anderen, die vor ihrem inneren Auge genaus das sehen, was ihre Ohren hören.

Von Magie und Sehnsucht, von Hass und Missgunst, von Liebe und Schuld. Der Atem stockt, kaum einer wagt, sich zu rühren und die Spannung steigt.

Und wenn dann eine Geschichte zu Ende gesponnen ist - dann geht ein Aufatmen durch die Reihen derer, die gespannt gelauscht haben, man lacht miteinander, berichtet eigene Erlebnisse und fühlt sich wohl mit und bei den anderen.

Ein solcher Wohlfühl-Abend wird die blaue Stunde für Sie und die, die es miterleben dürfen.


Spannend und entspannend.

Locker und verlockend.

Lustig und lässig.


Entspannen Sie mit Menschen, mit denen Sie sich wohlfühlen!

Wenn Sie lieber am frühen Morgen oder am späten Abend spannende Geschichten genießen möchten, entscheiden Sie sich doch für das Genuss-Frühstück oder Süffiges und Amüsantes.

Anfrage für eine geschlossene Veranstaltung:


 


E-Mail
Anruf
Infos