phantastische Geschichten & uralte Märchen

                                     

Der Welt-Geschichten-Tag

... wird auf September verschoben ...


Seit 2004 wird am 20. März der Weltgeschichtentag international gefeiert.



Auch wir in Ludwigsburg wollten
am 20.März den Weltgeschichtentag feiern.


Gefeiert wird die Kunst des mündlichen Erzählens, indem Geschichten geteilt werden.
Es geht darum, sich am Reichtum der Bilder, Sprachen und Geschichten zu erfreuen
und neue Kontakte zu knüpfen.



Wo?

Erzählt wird auf der ganzen Welt!

Wann?

Erzählt wird am 20.03. eines jeden Jahres. Dieser Tag ist einer der Tagundnachtgleichen,
also einer der beiden Tage im Jahr, an dem das Verhältnis von Tag und Nacht mit jeweils 12 Stunden auf der ganzen Welt gleich lang ist.

Wie?

... erzählen ... zuhören ... erzählen ... träumen ...
... erzählen ... träumen ... erzählen ... zuhören ...
... erzählen ... zuhören ... erzählen ... träumen ...




Wir in Ludwigsburg wissen, dass man auf Reisen Märchen mitnehmen sollte und also erzählen wir "Stories to go - Geschichten die bewegen!"



Zwei Erzählerinnen führen durch Ludwigsburg und überlegen gemeinsam mit den Zuhörer*innen, was auf Reisen nicht fehlen darf. Und genau darüber erzählen sie ihre Geschichten, während sie durch die Straßen gehen und in die Schaufenster blicken. Es ist ein Programm aus humorvollen und nachdenklichen Geschichten.

 



Wozu?

Damit auch die Erwachsenen wieder träumen!

Wie wird es ablaufen?

Vor verschiedenen Läden in der Innenstadt wird eine Erzählerin stehen und
eine Geschichte oder ein Märchen erzählen.

Bei schönem Wetter vor dem Laden,
bei schlechtem Wetter an einem überdachten Ort
.

Danach geht die Erzählerin zu einem anderen Laden und die Zuhörer*innen entscheiden, ob sie weiterhin zuhören wollen oder ob sie lieber im Laden stöbern, oder ins Café gehen, um die gehörte Geschichte dort einer Freundin
weiter zu erzählen. Die Menschen stoßen zu uns und gehen wieder ihrer Wege, um 1h später vielleicht doch nocheinmal für ein Märchen vorbeizuschauen. Der "hopp on - hopp off" Gedanke lebt hier und greift das Thema "Reisen" auf seine Weise auf.

Wo genau und wann wird es geschehen?

Erzählt wird in der Innenstadt von Ludwigsburg!

1.)  14:00 - Marktplatzbrunnen

2.)  14:20 - Zentral-Apotheke

3.)  14:40 - Thabea Floristik

4.)  15:00 - Thabea Lieblingsstücke

5.)  15:20 - Kostbar & Fair

6.)  15:40 - Atelier Füßinger

7.)  16:00 - Chaconne - der Hutladen

8.)  16:20 - aromakost

9.)  16:40 - Wunschbrille

10.) 17:00 - ohne PlaPla

11.) 17:20 - Alisha

12.) 17:40 - Wolle Rödel

13.) 18:00 - Rathausplatz

 


E-Mail
Anruf
Infos