phantastische Geschichten & uralte Märchen

                                     

Aktuelle Schlagzeilen aus dem Märchenreich

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Entwicklungen, brandneue Erfindungen und spektakuläre Geständnisse aus dem Reich der Märchen:




Die Diät-Klinik "Tischlein deck dich" ist nicht so erfolgreich, wie ihre Besitzer Glauben machen wollen. Die Rückfallquote ist hoch. Viele gescheiterte Patienten sprechen vom Salat-Effekt:

"Ich bin so satt, ich mag kein Bla .....! - Oh, Kuchen!!!!!!!"



Im wöchentlichen Märchen-Talk, diesmal zum Thema "Alkoholkonsum", spricht die Großmutter ganz offen über ihre Trink-Erfahrungen: "Nach Rotkäppchen muss ich immer aufstoßen." Damit scheint sie nicht alleine zu sein. Der Wolf nickt zustimmend: "Kenn ich!"


"Wie sollt ich satt sein? Ich sprang nur über Gräbelein, und fand kein einzig Blättelein!" -  Erfolgloser Vegetarier beklagt sein Schicksal.


"Myne Fru de Ilsebill will nich so, as ik wol will!" - Immer mehr Männer suchen Unterstützung in Selbsthilfegruppen.


Wände komplett verputzt: Hexe musste ihr Knusperhäuschen nach dem Besuch von Hänsel und Gretel wieder in Stand setzen!


Missglücktes Musik-Konzept in Bremen: Mit Katzenmusik leider auf den Hund gekommen!


Königsfrosch offenbart sich: "Eigentlich wollte ICH mich ranschmeißen!"


Aus sicherer Quelle: Das neue Modegetränk im angesagten "Brüderchen und Schwesterchen"-Club - ein Schluck nur und du wirst zum Tier.


Rapunzel gesteht: Ihr Liebesabenteuer war an den Haaren herbeigezogen.


Der Werbeslogan für unser neues Schilddrüsenpräparat
: "Die Guten ins Kröpfchen, die Schlechten ins Töpfchen".



Eine Langzeitstudie von 1812 – 2020 belegt, dass Jähzorn eine direkte Auswirkung auf das grammatikalische Verständnis hat: "Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hole ich der Königin ihr Kind!"

Rumpelstilzchen ignoriert seit 108 Jahren erfolgreich den Genitiv.





E-Mail
Anruf
Infos