Erzählen ist eine Kunst.

Zuhören ist ein Genuss!

Pädagogik-Seminare Inhouse

Themen für Ihr (Kita-)Team? Märchenhaft!


Konfliktmanagement mit Kindern

Datum:...

"Aber DER hat doch angefangen!"

Wie oft am Tag hören Sie als pädagogische Fachkraft diesen Satz! Selbstverständlich wissen Sie, dass Konflikte wichtig sind und dass Kinder sich so im Umgang mit und der Abgrenzung zu anderen Menschen üben. Durch "Streiten" und "Verweigern" schulen sie ihr Sozialverhalten.

Auch wenn Sie gelernt haben, mit solchen Situationen professionell umzugehen, kommt jede Fachkraft immer wieder in Situationen, in denen alles mal wieder schnell gehen muss, in denen eigene alte Muster anspringen, in denen sie beim besten Willen nicht auch noch dafür Geduld aufbringen können ... also landen Sie in der Rolle der Richterin oder Polizistin, geben Lösungen vor, verurteilen Verhalten und geben Anweisungen, damit sich der Streit auflöst.

Wenn es Ihr Ziel sein sollte, dass die Kinder eine konstruktive Streit-Kultur erlernen, wenn sie die Empathie der Kinder stärken wollen und wenn Sie das Positive im Streit erlebbar machen wollen, dann sind folgende Inhalte für Sie sicherlich wichtig:

- Was ist ein Konflikt?
- Was sind die häufigsten"Streitauslöser"?
- Wie verstärkt und verhärtete sich ein Konflikt?
- Was lernen Kinder in Konflikten?
- Das habe ich schon immer so gemacht!
- Wie gehe ich selbst mit Konflikten um?
- Welche Lösungsstrategien bevorzuge ich?
- Meine Rolle als "Konfliktbegleiter/in" und Konfliktpartner/in.
- Die Bedeutung und Funktion von eigenen Gefühlen bei der Streitschlichtung



Zurück zur Übersicht


Ganz neu im Angebot:

... Die Arbeit einer Schulbegleiterin - inmitten von kunterbunten Bedürfnissen

Als Schulbegleiterin blicken Sie auf die Bedürfnisse der Kinder, die Erwartungen der Eltern und die Anforderungen der Schule.

Wie ist das alles zum Wohle des Kindes unter einen Hut zu bringen? Und wie gehen Sie in diesen besonderen Zeiten mit den Kümmernissen der Kinder um. Wo sind (Ihre) Grenzen, wie bringen Sie Eingefahrenes wieder in Bewegung, wie können Sie Kinder stärken?

In diesem Seminar tauschen wir uns aus, suchen nach Gemeinsamkeiten, definieren Ihre Rolle und betrachten konkrete Situationen. Am Ende des Seminars gehen Sie mit neuen Ideen in den Arbeitsalltag zurück und haben wieder einmal einen Einblick in die Vielfältigkeit Ihrer eigenen beruflichen Rolle gewonnen.

Im Mittelpunkt stehen Übungen und Anregungen, Erprobungen und Erlebnisse … und das gemeinsame Lachen.


Sie wünschen ein Inhouse-Seminar zu den gegebenen Themen?

Wenden Sie sich einfach an mich:


E-Mail
Anruf
Infos