phantastische Geschichten & uralte Märchen

                                     

Willkommen zu den schwäbischen Fakten!


Nur mit Voranmeldung über HiStory-Walk oder unter 07141 - 2 99 66 98


Schlendern Sie mit einer professionellen Erzählerin quer durch Ludwigsburg und quer durch alle Zeiten. Es ist mir ein Leichtes, Welten für Sie zu erschaffen - durch die Magie meiner Stimme und mit Hilfe wohl gesetzter Worte. Es währt nur wenige Augenblicke, bis Sie das Gefühl haben, sich inmitten der Geschichte selbst zu befinden. Erleben Sie hautnah, was früher so oder so ähnlich geschehen ist. Ob all meine Erzählungen wahr sind, verrate ich nicht. Aber eines ist gewiss: Es wird unvergesslich bleiben!


Die Rollator-Tour

"Saumäßig gmiadlich"

Zeitreise ins Jahr 1770


Erna Gmelin kommt aus dem Jahr 1770 und begreift: Es hat sich in den vergangenen 250 Jahren nichts geändert! Der Schwabe höchstselbst ist derselbe: gnitz, ein Bruddler und sparsam bis zum Geiz. Als Vertreterin der schwäbische Spezies weiß Erna, wovon sie erzählt. Vollkommen begeistert von der neuzeitlichen Erfindung des Rollators schwingt sich Erna auf selbigen und rollt gemütlich kurze Strecken, um dann "zom Schnaufa ozomhalda". Schwäbische Geschichte(n) für alle, die mitrollen wollen.

Bei Bedarf wird ins Hochdeutsche übersetzt.

Wer keinen Rollator hat, darf einen Klappstuhl mitbringen.


Beginn: 18:00 Uhr

Dauer: 1,5h

Kosten: 20 € regulär, 5 € (bis 14 J.)

Treffpunkt: Bärenwiese, gegenüber vom Haupteingang Blühendes Barock

Tickets können Sie direkt hier erwerben!





aktuelle Termine

17.08.2020
20.08.2020
25.08.2020
28.08.2020
02.09.2020
07.09.2020


 

 


Die Putzfrau

"Nedd ganz saubr!"

quer durch alle Zeiten


Sie ist wieder in der Stadt unterwegs und weiß wie immer viel über die Ludwigsburger Schwaben zu erzählen: Es gibt die Alltagsschwaben und die Dichterschwaben, es gibt die maulfaulen Schwaben und die Bruddler, es gibt die Erfinderschwaben und ... es gibt die schwäbische Hausfrau. Und als solche kann sie nicht einfach die Hände in den Schoß legen. Schaffa, schaffa ist die Devise von Marie Schäufele. Und auf ihrem Weg durch die Stadt weiß Marie Schäufele in breitestem Schwäbisch von all den schwäbischen Berühmtheiten hier in Ludwigsburg zu berichten - und noch so manches mehr. Dabei kehrt die urschwäbische Hygienebeauftragte der Stadt Ludwigsburg grundsätzlich nicht vor der eigenen Haustüre.

Bei Bedarf wird ins Hochdeutsche übersetzt.


Beginn: 18:00 Uhr

Dauer: 1h

Tickets zu 14 € regulär, 5 € (bis 14 J.)

Treffpunkt: Marktplatzbrunnen

Tickets können Sie direkt hier erwerben!



   

aktuelle Termine

19.08.2020
24.08.2020
27.08.2020
01.09.2020
04.09.2020
09.09.2020


 

 

Tour d'amour

"Heffdig eroddisch"

Zeitreise ins Jahr 1746


Ich, Sophie Fechtner, bin eine Bürgerin von Ludwigsburg! Meine Familie wohnt hier, seit die Stadt vor 28 Jahren von Eberhard Ludwig gegründet wurde. Damals war Ludwigsburg Residenz. Und alle nannten sie „Lumpenburg“. Weil hier die Unmoral herrschte! Aber was, so frage ich Euch, ist schon Unmoral?

Unser derzeitiger Herzog Karl Eugen liebt die Liebe. Und so weiß ich manch amouröse Geschichte zu erzählen, von all dem, was sich hier so oder so ähnlich zugetragen haben könnte - amüsant und pikant!


Beginn: 18:00 Uhr

Dauer: 1h

Tickets zu 14 € regulär, 5 € (bis 14 J.)

Treffpunkt: Marktplatzbrunnen

Tickets können Sie direkt hier erwerben!


Veranstaltungen

18.08.2020
21.08.2020
21.08.2020
26.08.2020
31.08.2020
08.09.2020


 

 

FAQ's

E-Mail
Anruf
Infos